Gehe zu Seite 1Gehe zu Seite 012Gehe zu Seite 2Gehe zu Seite 2
Avatar
Thomas.Hallfarth
Moderator
Beiträge: 91
Heute, am 1.11.2009 sah und hörte ich zusammen mit Elmar Fuchs am Beuthenteich/ZL den für uns ersten "Trompetergimpel" dieser Saison, es war ein Männchen. Das Foto zeigt den Vogel, den man so aber sicher nicht von unseren "normalen" Gimpeln unterscheiden kann.



Beste Grüße
Thomas Hallfarth
01.11.2009 17:33
Avatar
Hartmut Meyer (Hartmut_Meyer)
VSO-Administrator
Von: Hohenstein-Ernstthal, Deutschland
Beiträge: 96
Heute Vormittag im NSG Callenberg Nord II/Callenberg, Lkr. Zwickau, sah und hörte ich die ersten beiden Trompeter-Gimpel für dieses Winterhalbjahr!
07.11.2009 12:58
Avatar
Patrick
Von: Leipzig
Beiträge: 162
Hallo,

heute die ersten (mind.) 4 Gimpel ("Troeter") fuer mich in diesem Winter - optisch erkannt 1W.
Leipzig, Volkshain Stuenz, 7-8h

Beste Gruesse, Patrick
08.11.2009 08:22
Avatar
WHeim
Beiträge: 109
Am Sonntag den 08.11. konnte ich meine ersten Trompeter im Wildgatter in Rabenstein/Chemnitz verhören.
Wieland Heim
10.11.2009 22:34
Avatar
St_Siegel
Beiträge: 69
05.11.09 Erzgebirgskamm bei Moldava (Moldau): 2,2 Gimpel, davon nur einer rufend, jedoch deutlich trötend

11.11.09 Oederan, Bahnhof: 1 rufender Trompetergimpel
12.11.2009 23:15
Avatar
WHeim
Beiträge: 109
Marcus Held und ich konnten am 14.11. einen Trompeter am Elsterflutbecken in Leipzig hören und sehen.
Wieland Heim
16.11.2009 13:14
Avatar
Thomas.Hallfarth
Moderator
Beiträge: 91
Auch heute, am 17.11. wieder Trompetergimpel in Stollberg/ERZ. Zunächst hörte und sah ich einen weiblichen Gimpel mit normalen Rufen. Dann klang es fast so, als gängen diese Rufe in "Trompeter-Rufe" über. Es waren aber, wie sich unmittelbar darauf herausstellte mind. 2 Gimpel da, da für kurze Zeit gleichzeitig "Trompeten-Rufe" und "Normalrufe" zu hören waren und zwar von nicht zusammensitzenden Vögeln aus leicht unterschiedlichen Richtungen. Deshalb kann diese Beobachtung wieder mal nicht belegen, dass es Vögel mit beiderlei Rufen gibt.

Gruß Thomas
17.11.2009 09:37
Avatar
n.mehner
Beiträge: 54
Nachtrag vom Samstag, 21.11.09 ~14:00 Uhr: In Haselbach in der Nähe der Teichwirtschaft 2-3 rufende Tröter.
Mit freundlichen Grüßen, Niklas Mehner
23.11.2009 12:08
Avatar
ArendHeim
Beiträge: 45
Hallo,

am 22.11. riefen die ersten drei Trompetergimpel im Crimmitschauer Wald!

mfg
Arend Heim
25.11.2009 15:15
Avatar
RoMo
Beiträge: 36
Hallo!

Heute 1 Ex. in Kleinnaundorf.

Alles Gute,

RoMo
28.11.2009 17:27
Avatar
Hartmut Meyer (Hartmut_Meyer)
VSO-Administrator
Von: Hohenstein-Ernstthal, Deutschland
Beiträge: 96
Heute im Grünfelder Park Waldenburg, an einer Wintervogelfütterung an der "Frosch-Villa" am Gondelteich, 1 laut und deutlich ruf. Trompeter (leider nicht zu sehen).
13.12.2009 17:39
Avatar
Elanusc
Beiträge: 1
Heute Morgen in Chemnitz Hutholz ein rufender Trompeter.
Außerdem noch ein überfliegender Kolkrabe.

Weiterhin schöne Weihnachtsfeiertage!
25.12.2009 12:05
Avatar
Hartmut Meyer (Hartmut_Meyer)
VSO-Administrator
Von: Hohenstein-Ernstthal, Deutschland
Beiträge: 96
Gestern, 2. Weihnachtsfeiertag, am späten Nachmittag, ein Rufer bei Wolkenburg an der Zwickauer Mulde (leider auf der anderen Uferseite im Gebüsch, daher keine Sichtbeobachtung möglich).
Frohe Rest-Weihnachten!!
27.12.2009 11:28
Avatar
St_Siegel
Beiträge: 69
Während der Winterwanderung der Fachgruppe Freiberg konnten heute (30.12.09) im Tal der Freiberger Mulde unterhalb des Klosters Altzella bei Nossen 3 rufende Trompetergimpel hoch in den Wipfeln vernommen und beobachtet werden.

Einen guten Rutsch ins Neue Jahr!
[Zuletzt bearbeitet St_Siegel, 30.12.2009 15:43]
30.12.2009 15:42
Avatar
St_Siegel
Beiträge: 69
Heute Morgen (09.01.10) riefen in einer Baumreihe am Bahnhof Oederan 6 Gimpel, von denen 3 den typischen Ruf des Trompetergimpels äußerten.
09.01.2010 16:43
Gehe zu Seite 1Gehe zu Seite 012Gehe zu Seite 2Gehe zu Seite 2