icon
Avatar
MarioGreif
Beiträge: 21
Liebe Vogelfreunde,
gerade Jugendliche und Neueinsteiger suchen oft Literatur zum Thema Ornithologie, egal ob beim Studium oder Feldarbeit.
Manche Bücher schlummern in Regalen oder stehen ungenutzt als doppelte Exemplare (z.B. Die Neue Brehm- Bücherei, alte Jahrgänge "Der Falke" usw.) herum.
Sollten wir den Neueinsteigern oder ornithologischem Nachwuchs nicht hier eine "Biete/ Suche-" Möglichkeit bereitstellen um Literatur so an diese Gruppe der neuen Ornithologen weiter zu geben?
Ich denke wir könnten damit einigen Jugendlichen weiterhelfen!
Was meint Ihr dazu?
Mario Greif
29.05.2009 12:43
Avatar
Sven Krahnert (cobra12)
Von: Neukirchen, Deutschland
Beiträge: 24
Die Idee finde ich sehr gut!! :thumbup: ...besonders aus dem Grund, weil ich "Neueinsteiger" bin...
30.05.2009 17:58
Avatar
HMeyer
Moderator
Beiträge:
Hallo zusammen,
auf Vorschlag von Jens Hering, VSO-Bibliothekar, haben wir uns bereits dazu verständigt, ab sofort bei Jahrestagungen und größeren VSO-Veranstaltungen aus Dubletten-Beständen der VSO-Bibliothek mehrfach vorhandene orn. Zeitschriftenreihen usw. zur kostenlosen Mitnahme für Vereinsmitglieder auszulegen. Neueinsteiger, insbesonder junge Vereinsmitglieder, können sich zudem jederzeit bei Jens Hering (Email: JensHering.VSO-Bibliothek@t-online.de) erkundigen, welches Material kostenlos abgegeben wird. Da der VSO regelmäßig Schenkungen erhält und Nachlässe übernimmt, kann auch fortlaufend Literatur für solche Zwecke, mit Sicherheit im Sinne der Spender, kostenlos abgegeben werden!:w00t:

Hartmut Meyer
12.06.2009 15:49
Avatar
Frank Mosemann (birder)
Von: Dresden, Deutschland
Beiträge: 9
hallo,
ich suche die möglichkeit die zeitschrift "acta ornithoecologica" zu abbonieren.
weiß da jemand rat?

frank
12.10.2010 20:12
Avatar
St_Siegel
Beiträge: 69
Hallo,

der Herausgeber ist Martin Görner, gleichzeitig Leiter der Arbeitsgruppe Artenschutz Thüringen e.V.

http://www.ag-artenschutz.de/

Gruß, Stefan
12.10.2010 23:11
Avatar
Frank Mosemann (birder)
Von: Dresden, Deutschland
Beiträge: 9
hallo stefan, vielen dank für den link
viele grüße
frank
14.10.2010 16:46
Avatar
HolgerGentsch
Beiträge: 104
Gibt es Literatur zu Vögeln im Jugend- bzw Nestlingsalter? Genauer gesagt, zum Federkleid. Passend dazu wären noch Nester und Gelege!
Gruß Holger
07.08.2011 11:11
Avatar
Rico_S.
Beiträge: 189
Hallo,

ich hab spontan im Internet folgendes gefunden: http://www.verlagsgemeinschaft.com/cms/shop/books/birdbooks/31501054.php

Aber es muss auch noch ein anderes geben (kann mich nur leider an den Titel nicht mehr erinnern) - vielleicht können da die Beringer ja weiter helfen ;)

Würde mich auch interessieren!

Manchmal auch interessant: humanitas-book.de (Bücher -> Biologie allgemein -> Ornithologie)

Gruß, Rico
[Zuletzt bearbeitet Rico_S., 08.08.2011 14:59]
08.08.2011 14:47
Avatar
andreas707
Beiträge: 50
Hallo zusammen,

auch meines Wissens ist die Literatur sehr überschaubar.
Hier eine Aufstellung,was ich zum Thema im Bestand habe:

(1)
Das von Rico gezeigte Buch "Jungvögel, Eier und Nester" von Harrison/Castell habe ich auch im Bücherschrank, da es momentan das beste seiner Art (zumindest deutschsprachig) ist.
Schon deshalb eigentlich ein "Musthave".

Die Abbildungen der Jungvögel sind sehr gut und relativ groß - aber sie sind auch sehr lückenhaft (ca. 150 Arten).

Die Eiertafeln sind qualitativ sehr gut und quantitativ alle europäischen Arten abdeckend.

Sehr gut sind die Beschreibungen; vom Bulwersturmvogel bis zum Senegaltschagra ist an Arten im Großraum Europa alles abgedeckt!
Kurz und knackig alle wesentlichen Informationen zum Thema wie Brutort, Nest, Brutperiode, Anzahl + Aussehen der Eier, Nestling, usw.

Wie gesagt, äußerst empfehlenswert! :thumbup: Wenn die Abbildungen der Jungvögel erweitert würden, wäre es perfekt!


(2) Ein weiteres, etwas älteres Exemplar aus meinem Bücherschrank ist von Hoeher "Gelege der Vögel Mitteleuropas".

Hier sind die wichtigsten Nester (144) und Eier (106) abgebildet. Auch hier ein guter Beschreibungsteil von 276 Arten, die Nestbeschreibung ist vielleicht sogar noch einen Tick ausführlicher als in (1). Auch sonst sind recht gute Infos zu Eiern, Nestlingen usw. vorhanden.

Vor allem die Nester betreffend durchaus als Ergänzung zu (1) geeignet, besonders mangels Alternativen.

(3) "Vögel in der Brutzeit" von Reade/Hosking

Fotos (teils s/w) vor allem von Vögeln am und auf dem Nest sowie ein paar wenige -nicht ganz so gute - Eiertafeln.
Beschreibungen gut, etwa wie in (2). Artenspektrum ebenfalls wie (2). Als Bestimmungsbuch aber nur ergänzend geeignet.

(4) Das "Handbuch der Vögel der Sowjetunion" von Ilicev/Flint ist hinsichtlich Darstellung von Jungvögeln und Eiern schon habenswert. Absoluter Nachteil ist, dass nur Band 1 (Seetaucher/Lappentaucher/Röhrennasen), sehr selten noch Band 4, zu haben ist. :(

Altersbedingt sind (2), (3) und (4) ohnehin nicht mehr im regulären Handel.


Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen - wie gesagt, den Harrison/Castell würde ich jedem ans Herz legen, kostet knapp 35 €.
Aber vielleicht bietet die internationale Literatur noch was besseres?

Viele Grüße
Andreas
12.08.2011 19:34
Avatar
HolgerGentsch
Beiträge: 104
Hallo,
Danke für die umfangreiche Auskunft. "Jungvögel, Eier und Nester" von Harrison/Castell - schon bestellt !!
Holger
12.08.2011 20:29
Avatar
Rico_S.
Beiträge: 189
Hallo,

hier noch ein Hinweis von Stefan Siegel:

"Alters- und Geschlechtsbestimmung europäischer Singvögel" (17€) bestellbar unter http://www.proring.de/beringerbedarf.html

Gruß, Rico
17.08.2011 17:42
Avatar
andreas707
Beiträge: 50
Hallo,

wer sich mit Hybriden der Gattung Anas intensiver beschäftigen möchte, für den dürfte die Anlage von Interesse sein.

Vielleicht kennt jemand noch weitere Spezialliteratur zum Thema Entenhybriden?

Viele Grüße

Andreas
Miniaturansicht angehängter Grafiken:
25.10.2011 19:49
icon