Avatar
Rico_S.
Beiträge: 189
Glück Auf Michael,

auf Deinem vorletzten Bild (DSCF2403) ist hinten rechts eine (Grau?)Gans mit gelbem Halsring zu sehen. Konntest Du diesen ablesen bzw. eingrenzen woher diese kommt?

Viele Grüße, Rico
22.12.2012 09:36
Avatar
MichaLeipzig
Beiträge: 270
bei morgendlichem starkem Schneegestöber von -3 dann auf 0°C und in Regen übergehendem Wetter mit teilweise Sicht unter 100M
mit A.Krüger

Gruna
Leider immer noch KEINE Seidenschwänze
Aber 3-4 Misteldrossel schnarren

Beerendorf Ost
Ca. noch 250 Ringelt.,1Rauhfußbussard + einer bei Krippehna ,
0,1 ad. Kornweihe, mind.150! Goldammer,150 Sperlinge und mind. 2 Grauammer
Ca. 800Saat.,und 30 Bläßgänse

Löbnitz am Schweinestall
3 Haubenlerchen mit 12 Türkentauben am Silo, 2Nilgänse

Schadebach am Schweinestall
Mind. 250/300 Sperlinge, 50 Stare, 15 Goldammer

Bei Reibitz
an der Erlenallee
Ca.300 Erlenzeisige

Schladitzer See(kaum Sicht)
Aber 2 Prachttaucher! und mind. 1000 Ex. Wassergeflügel sind am See

Hallo Rico
Die Halsring Graugänse um Stöhna sind alles „Silber See Gänse“ - F… 5bis 6 markierte sind im Trupp dabei,
werden regelmäßig gemeldet.

Gruß aus NS
Michael
22.12.2012 18:07
Avatar
MichaLeipzig
Beiträge: 270
24.12 Schladitzer See
2 Prachttaucher,11 Samtenten, 87 Schell.,40 Haubent.,ca.900 Stockenten,180 Reiher.,170 Tafelenten,1 Bachstelze,1 Silberreiher,1 Wiesenpieper,84 Stieglitze,

Werbeliner See
1 Rauhfußbussard,32 Haubentaucher, 1 Rothalstaucher,12 Schellenten, 19 Samtenten,0,1 Gänsesäger, 3 Nilgänse

25.12 Borna Adria - mit J.Halbauer
21 Samtenten, 122 Schellenten, 1. 1 Bergente, 71 Haubentaucher, 1dj.Sterntaucher

Witznitz
1 Samt.,1,0 Bergente ÜK ,46 Haubent., 6,6 Gänsesäger, 30 Kormos,

Rötha
1,5 Zwergsäger, 72 Gänsesäger, >200 Grroßmöwen auf dem Eis, 6 Silberreiher,

Stöhna
142 Hös, 56 Singschwäne,

So Espenhain
Ca. 800 Saat-. 1 Kurzschnabel dabei, wenige Bläßg,

26.12.12 Wolfsee - mit E.Schulz

>40 Schnatter-, ca,22 Pfeifenten,74 Hös,1 Schwarzschwan



Gruß aus NS
Michael
26.12.2012 17:21
Avatar
MichaLeipzig
Beiträge: 270
28.12 Große Runde mit A.Krüger
W Brinnis
Erster großer Trupp >500 Wacholderdrosseln , 1,0 Kornweihe

Seelhausener See
21 Hös,,o,1 Gänsesäger, 6,6 Zwergsäger, 86 Haubent,12 Schell.,ca.1200 !Tafelenten,,100 Reiherenten,1,1 Schnatter-, 1,1Pfeif-, 3,1 Kolben-, 450 Stock-,7 Samtenten. 0,5 Trauerenten sind auch noch da.. 300 Bläßrallen , 3 Birkenzeisige mehrere Rohrammern

Goitzsche /( jetzt in Anhalt)
61 Haubemt-, 3dj.Sterntaucher, ca.900 !Reiherenten, 100 Tafelenten,40 Schell-,2,1 Bergenten , 1 Samtente ,> 8 000 ! Bläßrallen

Feropolis
20 Schell., 6 Samtenten, 1 dj.Sterntaucher,>3000 Bläßrallen

TGB Cröbern
1 Rothalst-, 64 Haubent-,3 dj.Sterntaucher,1dj. Singschwan, 3 Samtenten ,2,1 Bergenten, >60 Schellenten, andere Enten zu weit weg,
1 Habicht versucht sich an Bläßrallen…
nun wieder Sachsen

W Laue
178 Hös.

Schladitzer See
14 Samtenten, 60 Haubent-,50 Schellenten,

Ich kann mich nicht erinnern je so viele, bzw. an jedem gr. “Tümpel“ Samtenten gesehen zu haben.
A Krüger mndl. hat auch noch welche am Kulkwitzer-, und am Cospudener See gesehen!
Summe: z.Z. an den besuchten Seen ca.>80...90 Ex.

auf 140 km Strecke:
ca.50 MB,10 Turmfalken,2 Sperber

29.12.mit A.Krüger
Kiesseen Kleinpösna
Ca.800 Stockenten, 46 Hös, 3 Nilgänse

Wermsdorf nur Döllnitzsee
>500 Stockenten, 34 Krickenten,76 Gänse-, 3,0 Zwergsäger, 1Silberreiher 1ad.Seeadler,

um Lößnig/Paußnitz (bei Mühlberg-Kr. Meißen/nun auch mit FiWi)
2 Seeadler, mind. 4000 Saatg-,ca.800 Bläßg., mind. 27 Nonnengänse ! , 7 Waldsaatgänse!!! 2+2 Kraniche
Die Gänse werden mit Knallkanonen(mind. 5x) total verstört!
Vor Loßwig
69 Hös,6 Silberreiher auf Saat
Torgau ( in Misteln)
Mind. 80 Seidenschwänze!! , 1 Misteldrossel
1 Seeadler über dem See

Torgau westl. Schwarzer Bär auf Mais
Mind. 800 eher 1000 !Ringeltauben .(man konnte auf die Schnelle leider nicht anhalten.)

Eilenburg Ost
1 Roter Milan
an den Misteln in Eilenburg leider keine Seidenschwänze aber 1 Misteldrossel

26/65 die Kurzschn. v.24.12
79/ 81 Torgauer Seid.
Gruß aus NS
Michael
Miniaturansicht angehängter Grafiken: DSCF2062.JPG DSCF2065.JPG DSCF2079.JPG DSCF2081.JPG
29.12.2012 20:26
Avatar
Wolfgang Köcher (Köcher)
Von: Grimma
Beiträge: 191
Landkreis Leipzig
29.12.2012

In Anlehnung an dem Beitrag von Michael Schulz bei meiner Pkw-Tour (ca. 65 km) mind. 55 Mäusebussarde und 2 Turmfalken. Größte Ansammlung mit 9 Mäusebussarden östlich von Klinga. Ansonsten meist nur Einzelvögel oder bis 2 Ind.. Nachfolgend werden nur im Wermsdorfer Teichgebiet die Fundpunkte für Mäusebussarde aufgeführt.

Wermsdorfer Teiche (08:45 bis ca. 11:30 Uhr)
- Mutzschen Brand Mäusebussard 2
- Grimma, Göttwitz Feldflur westlich (Obstplantage) Wacholderdrossel ca. 25, Mäusebussard 1
- Mutzschen unterer Göttwitzsee (Teich nicht voll bestaut) Nordische Feldgänse 85 nach SW 08:55 Uhr, Krickente 56, Stockente 150, Schellente 2,1, Mäusebussard 2, Silbermöwe 1 ad., Aaskrähe ca. 40.
- Göttwitz Vorsperre (Teich bestaut) Stockente 113 Ind. davon 3 cremefarbene Ind., Kormoran 2 überfliegen, Eisvogel 2, Blaumeise 2.
- Wermsdorf, Döllnitzsee (Teich mit gutem Wasserstand, noch kein Vollstau) Höckerschwan 1, Krickente 32, Stockente mind. 350, Reiherente 1,0, Schellente mind. 9,7, Zwergsäger 3,0, Gänsesäger mind. 25,18, Haubentaucher 1, Kormoran 8, Silberreiher 3, Graureiher 4, Mäusebussard 1, Silbermöwe 9, Mittelmeermöwe 7 (7 immat. dieser Art zugeordnet), Steppenmöwe 20, Kleinspecht 0,1, Kolkrabe mind. 7, Blaumeise 10, Erlenzeisig 45.
- Wermsdorf, Döllnitzsee Lagune Höckerschwan 1,1 ad., Stockente ca. 50, Gänsesäger 8,5, Silberreiher 2, Graureiher 14, Sperber 1,0, Steppenmöwe 15, Haussperling ca. 40.
- Wermsdorf, Feldflur am Horstsee Höckerschwan 92 Ind. auf Raps
- Wermsdorf, Liptitz Nordische Feldgänse ca. 600 nach SW 09:55 Uhr / von Wermsdorf aus beobachtet
- Wermsdorf, Horstsee Singschwan 21 (19 ad., 2 juv. / rufen intensiv), Stockente ca. 25, Reiherente 1,1, Schellente 2,0, Mäusebussard 1, Kolkrabe 5 überfl.
- Wermsdorf, Zeisigteich West Schellente 2,0
- Wermsdorf, Kirchenteich Schwarzspecht 1 ruft, Gimpel mehrere rufen
- Wermsdorf, Drei Teiche Gänsesäger 2,0
- Wurzen, Sachsendorf Reiherteich (Teich voll bestaut) Höckerschwan 5, Seeadler 1 ad. wird während des Fluges von 1 ad. Silbermöwe und bis zu 7 Kolkraben gleichzeitig attackiert, Birkenzeisig 19
- Wurzen, Sachsendorf Feldflur östlich Mäusebussard 1, Turmfalke 1, Kolkrabe 4
- Grimma, Fremdiswalde Feldflur südwestlich Höckerschwan 102 auf Raps

Weitere Beobachtungen (Auszug):
- Grimma, Grechwitz Hutberg Raubwürger 1.
- Grimma, Pöhsig Gewerbegebiet Wacholderdrossel 15.
- Mutzschen Wacholderdrossel 6 überfl.
- Fremdiswalde Wüstrich Kornweihe 0,2, Mäusebussard 2, Wacholderdrossel 15
- Burkartshain Feldflur westlich Höckerschwan 21
- Wurzen, Nitzschka Muldeaue Höckerschwan 25, Mäusebussard 2, Silberreiher 4.
- Brandis, Polenz Feldflur östlich Kornweihe 0,1

Wolfgang Köcher / Grimma
29.12.2012 21:12
Avatar
MichaLeipzig
Beiträge: 270
2 te Runde mit A.Krüger (Auswahl)
30.12.12
Feldlache Gärnitz
0,1 Bergente mit 14 Reiherenten, ca. 100 Großmöwen (90% Silberm.), 160 Stare, 7 Bachstelzen

bei Knautnaundorf
66 Nilgänse
2 Rauhfußbussarde

dann nach Anhalt
bei Großkorbetha
ca.800-1000 Ringeltauben in 2 „Kugeln“ in der Luft(Angriff durch Greif ?)

Rundstädter See und Deponie
Ca. 250 Großmöwen meist Silberm-,
1,0 Trauerente,>600 Tafel-,>500 Reiherenten (aber nicht alles gesehen)

Großkaynaer See
3 Samtenten,4 Nilgänse,>200 Graugänse

Geiseltal - leider sehr stürmisch (auch mit B.Hainichen)
59 Samtenten ! ,1,0 Trauerente,2 Brandgänse, 2 Spießenten,>120 Schell-,>800 Tafel-,>500 Reiherenten (nicht alles gesehen)
7 ! (1x4/1x3)Ohrentaucher,1 Rothalst-, >60 Haubent-, 3 Prachttaucher,6 Silberreiher,3 Bachstelzen
und tausende Bläßrallen

Gruß aus NS
Michael
30.12.2012 18:02
Avatar
Wolfgang Köcher (Köcher)
Von: Grimma
Beiträge: 191
Landkreise Leipzig und Nordsachsen

01.01.2013

Wermsdorfer Teiche, Auszug (10:05 bis 12:00 Uhr)
Mutzschen unterer Göttwitzsee Krickente 72, Schellente 1,2, Bachstelze 1. Vorsperre Göttwitz Blässhuhn 1. Wermsdorf, Döllnitzsee Schnatterente 2,1, Stockente ca. 400, Reiherente 0,3, Schellente 7,3, Gänsesäger 22,10, Kormoran 24, Silberreiher 1, Graureiher 1, Seeadler 1 ad.. Wermsdorf, Feldflur südlich Silberreiher 4, Graureiher 2. Wermsdorf, Horstsee Feldflur nördlich Höckerschwan 103 auf Raps; überwiegend vorjährige juv. und immat. Ind.. Luppa Feldflur westlich Silberreiher 10 auf Raps, Kornweihe 0,1, Rauhfußbussard 1, Mäusebussard 5.

Fremdiswalde Feldflur südwestlich Höckerschwan 24 auf Raps, Silberreiher 1. Fremdiswalde Feldflur westlich Kornweihe 0,1. Fremdiswalde Feldflur nördlich Sumpfohreule 2 fliegend über Raps, Wacholderdrossel ca. 30. Burkartshain Feldflur westlich Höckerschwan 20 auf Raps. Nitzschka Feldflur nördlich Höckerschwan 26 auf Raps, Silberreiher 2. Nitzschka Star 14 überfl.. Nerchau Feldflur nördlich Kolkrabe 36 an Kadaver Reh auf Feld unmittel-bar am Straßenrand.

Wolfgang Köcher / Grimma
01.01.2013 19:59
Avatar
HalbauerJens
Von: Werdau
Beiträge: 285
Nach längerer Zeit mal wieder was von mir:
1./2. Jan 2013 - Feld Fraureuth (Z) - 1,0 Raufußbussard ad; 1 Schneeammer SK, ca 300 Saatkrähen, ca 70 Dohlen, ca 50 Stare ..



Gruß Jens

und allen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr!
03.01.2013 09:36
Avatar
MichaLeipzig
Beiträge: 270
31.12.12 Jahresausklang
Kiesseen Kleinpösna
in Kleinpösna mind.50 Türkentauben
580 Stockenten, >30 Hös auf dem Feld, 0,5 Zwergsäger, wenige Tafel und Reiherenten, Haubentaucher,>100 Bläßrallen .Keine(r) von den gemeldeten Seetaucher gesehen.
Mehr Wasservögel als an den meisten VIEL größeren Tabgebauseen.
Für die Muldentalbeobachter:
Das Maisfeld von Wolfshain aus Richtung Autobahnsee wird z.Z .abgeerntet.
Es fliegen mind.500 Ringel-. einige Hohl-, und Haustauben dort herum.
Der Jagdaufseher, der mich ansprach, meinte das auch Gänse zum fressen einfliegen.?.
Währe schön wenn man das Gebiet mal im „Auge“ behalten kann.
Zweenfurth
Auf einem Feld /nähe Pferdekoppeln -Zweenfurth Ortseingang, fliegt und ernährt sich ein schöner Trupp Finken.
120 Bergf-,60 Buchf.,20 Grün.,10 Bluthänflinge.

NEUSTART 2013 4.1 .13
Deponie Gärnitz
40 Hös., 150 Graugänse F 46 dabei, 8 Saat-,30 Bläßgänse. Ca. 300 Großmöwen – sitzen aber ungünstig.
Auf der erfolglosen Suche nach weiteren Gänsen an der Grube WERBEN geschaut.
Sogar hier 12 Samtenten ! und 1Sterntaucher! .Dazu o,1 Kolbenenten,ca.300 Bläßrallen,120 Stock-,20 Reiher-,2 Tafelenten.10 Haubentaucher.
Auf der Fahrt sehr wenige Greife auf ca.50 km - 6 Mäuseb.5 Turmfalken.

Wer Interesse daran hat. Ich habe meinen Reisebericht/Liste von meiner Panama Reise 11/2012 eingestellt.


Gruß aus NS
Michael
04.01.2013 17:55
Avatar
MarioLiebschner
Beiträge: 8
Hallo, Heute Mittag am Stausee Glauchau,

:confused: 1 Eistaucher :O geändert: siehe unten
15 Graureiher
30 Kormorane
6,5 Gänsesäger
2 Nilgänse
2 Zwergtaucher
~180 Stockenten
2,3 Krickenten
2,1 Reiherenten
2 Bläßhühner
1 Eisvogel

Gruß Mario

Nach Info von Herrn Jörn Wildberger und Thomas Hallfarth zeigen die Fotos einen Eistaucher
und nicht wie im Dateiname angegeben einen Prachttaucher !!!
[Zuletzt bearbeitet MarioLiebschner, 06.01.2013 17:13]
Mario Liebschner
Miniaturansicht angehängter Grafiken: Prachttaucher_DSC01816.JPG Prachttaucher_DSC01823.JPG Prachttaucher_DSC01862.JPG
06.01.2013 14:17
Avatar
MichaLeipzig
Beiträge: 270
5.1.13 / immer Auswahl
Schladitzer See
17 Samtenten, >80 Schellenten,42 Haubentaucher, 1K3 Seeadler jagt alle durcheinander…
Die Samtenten erwarten den Angriff mit dickem Hals und aufgestellten Schwanz, um dann stark spritzend abzutauchen.

Werbeliner See
21 Samtenten 34 Zwergsäger,1 Rothalst-, 2 Rauhfußbussarde haben dieses Jahr hier ihr Revier.
Ein schöner Trupp Reiherenten wurde wahrsch. durch den Seeadler hierher gejagt.
Immer noch wenige Wacholderdrosseln im Gebiet. Sonst überwintern hier tausende z.Z. etwa 250 anwesend.
-vor Del. noch ein Rauhfußb,
- noch einer bei Doberstau
- noch einer bei Kyhna
Hier sitzen auch 3 Seeadler auf dem Acker.

6.1.13 Auswahl /mit Steve aus USA und Ashwin aus Indien

Gärnitz
Als große Winterbesonderheit ist eine ad. Zwergmöwe(sitzt mit auf dem Feld) unter den ca.200 Sturm-, und ca.120 Silbermöwen anwesend. Diese werden aber alle durch den angreifenden ad. Wanderfalken vertrieben.
Die Zwergmöwe zieht nach NW ab. Ca.100 Stare anwesend.
Auf dem Gewässer ist die 0,1 Bergente schön zu sehen. Weiter sind 1,0 Schnatter, Reiher-,Stock-,Tafel-,Schellenten da.
Nilgänse.,Hös und Bläßrallen ,Kormorane sind auch noch anwesend.

Nach Anhalt an das Geiseltal
50 Samtenten in 2 Trupps, 1,2 Bergenten 0,2 Gänsesäger,ca.20 Zwergsäger, viele Tafel-, Reiher -,und mind.150 Schellenten sind anwesend.
Das Regengebiet holt uns leider ein.
Sehr interessant sind die Kleintaucher.
Mind2 Rothals-,2 Zwerg-,3 Ohrentaucher und wahrsch.1 Schwarzhalstaucher sitzen konzentriert in der NW Ecke .
Bei besserer Sicht werde ich sicher noch mal nachschauen.
Rundstädter See
Nun kaum noch Sicht
Aber die 1,0 Trauerente schwimmt mit 2,1 Kolbenenten recht Nahe….
2082.84 Seeadler
2089/90 zwergm. unter dem gelben Schild zu erahnen….

Beste Grüße an Mario L. DU hast eine nun K2 wunderbaren EISTAUCHER abgelichtet!


Gruß aus NS
Michael
Miniaturansicht angehängter Grafiken: DSCF2082.JPG DSCF2084.JPG DSCF2089.JPG DSCF2090.JPG
06.01.2013 16:22
Avatar
HalbauerJens
Von: Werdau
Beiträge: 285
05.01.13
Eschefelder Teichgebiet: 104 Singschwäne (3x mit Halsring)
Tsp Schömbach: 1 Trauerente
Absetzbecken Dänkritz: 1,0 Moorente
und heute war am Stausee Glauchau der Eistaucher (2.KJ) super zu sehn (super Entdeckung!!)


... konnte heute von zahlreichen Beobachter beobachtet und fotografiert werden

Gruß Jens
[Zuletzt bearbeitet HalbauerJens, 07.01.2013 17:02]
07.01.2013 15:34
Avatar
Fiwi
Beiträge: 294
Moin

Ich hab auch noch paar Fotos vom Eistaucher.

Gruß Fiwi
Miniaturansicht angehängter Grafiken: Eistaucher .JPG Eistaucher 1.JPG Eistaucher 2.JPG Eistaucher 3.JPG
07.01.2013 19:18
Avatar
Schwarzer
Beiträge: 151
Hallo,
am 10.01. gegen 10.00 Uhr waren 18 Seidenschwänze in den Misteln auf einer Birke im Großen Garten (DD) zu beobachten.
Grüße von K. Schwarzer
11.01.2013 10:32
Avatar
Fiwi
Beiträge: 294
Hallo

Auf einem Rapsschlag östlich von Gablenz/ Erz. konnte ich heute 1 vj. Rauhfussbussard und 3 männl. Kornweihen beobachten.
Bei den Kornweihen war mind. 1 ad. und 2 im 2 ten Winter.

Gruß Fiwi
Miniaturansicht angehängter Grafiken: IMG_0185.JPG kornw.JPG
11.01.2013 12:53