Avatar
MichaLeipzig
Beiträge: 270
20.7
Feldlache Großdeuben
Der 0,1 Stelzenläufer ist noch da!! Sieht auch „gesünder“ aus.
10 Bruch,5Grünschenkel, 9,1 Kampfl stark abgetragenes PK. ca.12 Flußregenpf. (6 dj. dabei), mein erster Sichelstrandläufer fast noch PK, 3 Flußseeschw.
1ad. Heringsmöwe und weitere Flussseeschwalben fliegen Richtung Zwenkauer See! 1 Grauspecht fliegt über die Straße.
Keine Enten an der Lache!

Stöhna
Ca.200 Tafelenten sind zur Mauser anwesend. Die“ flügelnden“ haben keine Schwungfedern mehr. 0,3 Kolben ca.60 Reiher,ca.60-80 Schnatterenten,3 Löffel,8 Krickenten viele Bläßrallen,4 Silberreiher. 1dj.Schwarzhalstaucher, ca.10 Flußseeschwalben.Von den gemeldeten 10 Haubentauchern brütet nur noch einer. Von den 9 anderen sind nicht mal mehr die Nester zu sehen?
3ad.Kraniche, 1Wasserralle ruft.1 Gebirgsstelze.
Es singen noch : Feldlerchen,Teichrohrsänger,Mönchsgrasmücke,Girlitz,Goldammer….
Südlache: >120 Feldsperlinge im Getreide. 2x3 und 3x bettelnde (nicht zu sehende) Zwergtaucher!
Wers noch nicht gemerkt hat….Die meisten Mauersegler und Schwarzmilane haben uns schon wieder verlassen….

Gruß aus NS
M. Schulz
20.07.2012 18:55
Avatar
Bernd Graupner (graupner)
Von: Hartmannsdorf-Mittelsachsen, Deutschland
Beiträge: 64
Mauersegler
Von meinen 3 Brutkästen war in diesem Jahr nur einer vom Mauersegler besetzt.
Wahrscheinlich 2 Jungvögel.
Wegen des Altersunterschieds hat der letzte erst heute den Kasten
verlassen.
Bernd Graupner
Miniaturansicht angehängter Grafiken: DSCF5132.jpg DSCF5136.jpg DSCF5138.jpg
22.07.2012 18:41
Avatar
MichaLeipzig
Beiträge: 270
Beos vom 21/22.7 Werbelin(Auswahl)

Unglaubliche 304!!! Kolbenenten die z.Z. häufigste Entenart in Werbelin!>250 Reiher,20Schnatter,>120 Tafel,4Schellenten,Knäk,Löffelenten,2 Brandgänse,ca,16 Nil,>200 Graugänse. Das letzte Paar Heringsmöwen betreuet 1Junges.
Ein sehr erfolgreiches Jahr für Rothalstaucher >30 (mit dj. juv.) sind zu sehen!
Und ebenfalls sehr erfolgreich Neuntöter.(30 Paare!)
Nun auch Junge Enten 1x5,3,1 Reiherente, 1x1 Tafelente,1x2 Schnatterente,1x2Stockente mit 3 Kolbenenten im Schlepp.
Wie z.Z. überall täglich wechselnde Limis im Gebiet.
1D.W,1 Grünsch,1 Rotschenkel,1Bruch,5 Waldwasserl, 1Alpen,1Sichel,1Temmink,8Bekassinen,2Flußregenpf,40 Kiebizte.
6x Beutelmeisen Trupps
Als Höhepunkt (und NEUE Art für mich in Werb) aber eine 1,0 Zwergommel an einem Nebentümpel!(am 21.nur kurz am 22 aber sehr schön)

Gruß aus NS
M.S.
23.07.2012 18:53
Avatar
Fiwi
Beiträge: 294
Hallo allerseits

Gestern abend machte ich noch eine Nachttour zum Halsbach bei Zwönitz.
Dort wurde dieses Jahr der Wasserstand schon mal etwas abgesenkt, sodas ich etwas Hoffnung hatte etwas zu sehen.
Gehört habe ich erst mal nichts aber etwas am schlammigen Schilfrand habe ich im dunklen gesehn.

Naja es war zu dunkel und dann bin ich erst mal abgehauen und auf der Heimreise habe ich eine ad. Waldohreule vorm Auto fliegen die sich dann schön vor mir in eine alte Eiche setzte. Die haben wir uns erst mal angeguckt, und dann in die Haija.

Heute früh konnte ich dann am Halsbach eine dj. Tüpfelralle sehen. Außerdem hat wohl hier ein BP Drosselrohrsänger ihr Heim gefunden, denn die beiden haben ganz schön gewarnt im Schilf.
Das erste dj. Braunkehlchen auf dem Mais und eine Bekassine brachte es dann doch noch.

Susann Scheibner machte mich darauf aufmerksam das sie früh beim Gassigehen immer Flußregenpfeifer hört, der Sache bin ich dann heute mal nachgegangen.

100 m vor der Haustür haben 1 BP 3 kleine juv. auf einer Schotterfläche erbrütet.

Gruß Fiwi
[Zuletzt bearbeitet Fiwi, 26.07.2012 17:53]
Miniaturansicht angehängter Grafiken: TSH.JPG TSH 1.JPG TSH 2.JPG FRP.JPG FRP 1.JPG
26.07.2012 17:46
Avatar
MichaLeipzig
Beiträge: 270
27/28.7
Feldlache Großdeuben
10 Bruch,6Grünschenkel, 20,2 Kampfl. im abgetr. PK. ca.19 Flußregenpf., 2 Waldwasserl., 30 Bekassinen, 3dj.Schwarzkopfmöwen , Krick+Knäk+Löffelenten

Stöhna
ca.250 Tafelenten sind zur Mauser anwesend.8 Krickenten viele Bläßrallen,7 Silberreiher
1ad.Kraniche führt 2 noch nicht ganz flügge juv.!+2ad.
Das Paar Rohrweihen hat 4 juv. ca.6 Bartmeisen,1dj.Blaukehlchen,eine Familie Braun+Schwarzkehlchen,1 Teichrohrsänger und ein Feldschwirl singen, 1Brachpieper überfliegt, Pirole, Wendehals, ca.10 Fluß+1Trauerseeschwalbe

Geiseltalsee
2 Kiebitzregenpf.,8 Kampfl.,Bruchwasserl.,1Alpenstrandl.,1S.Schwan +1Streifengans,die Stelzenläufer sind nicht mehr zu sehen.
Aber ein schöner Trupp von ca.50 Bienenfressern jagt über uns!+ die 4 von der Brutwand
1 Turteltaube singt noch.

An den Schladebachteichen
ebenfalls Grünschenkel,Waldwasserl.,Bekassinen,3 Bienenfresser,4 Silberreiher und eine Blässgans ! sind zu sehen.

Gruß aus NS
M. Schulz
29.07.2012 07:49
Avatar
MichaLeipzig
Beiträge: 270
Nachmeldung vom 29.7-Geiseltal See
ich konnte dieses mal 2 Prachttaucher k 2 genau vor dem Weinfeld ganz Ufernah
sehen.Meine erste gesehene Übersommerung im Binnenland!
Was macht eigentlich der übersommernde Sterntaucher auf dem GT Torgau?
Gruß M.S.
30.07.2012 12:30
Avatar
MichaLeipzig
Beiträge: 270
4.8 Werbelin
Bodenseeverhältnisse!!! Unglaubliche 734Ex. !!!Kolbenenten sind zum mausern anwesend. Dabei auch 1xKolbenente mit 5kl.juv.+1x2 mit ca.4 Wochen alten juv. Eigentlich hat die K-Ente mit den 5juv. 6 kleine , aber in ca. 100Meter Entfernung hat diese sich 4Juv. Reiherenten ca. 4Wochen alt angeschlossen. Diese beißen den Zwerg aber immer wieder weg…
Bei den Neuntötern ist die 2te Ausflugswelle unterwegs1x4,5x3,2x3 ,3x bettelnde Junge.. Somit haben mind.16+ Paare Jungen herausgebracht !!! das habe ich so auch noch nicht erlebt. Außerdem „überall“ selbstständige Junge. 3x2 Raubwürger sind sehr auffällig. 2x Wendehälse,>30 Kernbeißer, mehrfach Beutelmeisen,1 Schwarzkehlchen Paar hat 3 frisch ausgeflogene Junge,1Kuckuck,Pirole,1 Sperber,1Habicht,>20 Turmfalken usw.
Ca.550 Reiher und 100 Tafelenten >1000 Bläßrallen sind anwesend.
1gr. Rohrdommel fliegt vorbei. Nur noch ganz wenige Großmöwen da.2ad.+1dj.Herigsmöwe sind aber noch dabei.
6 Waldwasserl.,1 Bruch ,1Bekassine sitzen an einem Tümpel.5 Flußseeschwalben ruhen.

5.8.12
Stöhna
ca.300 Tafel+400 Reiherenten sind zur Mauser anwesend.4 Krickenten,2Knäk, 20 Löffel,ca.150 Schnatter,10 Schellente, o,1 Kolbenente viele Bläßrallen,2 Silberreiher
6 Flußseeschwalben,1Wasserralle ruft,1Haubentaucher hat 3 kl. Junge ca.5Tage alt.
Wermdsdorf
Leider alles voll Wasser! Kaum Vogelleben.
1x5 juv. Reiherenten, >100 Höckerschw. ca.8 Flußseeschwalben

Gruß aus NS
M. Schulz
05.08.2012 20:06
Avatar
HalbauerJens
Von: Werdau
Beiträge: 285
Felder Raum Werdau die letzten Tage:
5.8.12 die ersten 8 Braunkehlchen des Wegzugs
7.8.12 der erste Steinschmätzer des Wegzugs
9.8.12 0,2 Wiesenweihen, 1 Brachvogel ziehend


Wiesenweihe W wahrsl 2.KJ

Weisenweihe ad W

Ab Mitte nächster Woche sollte wieder auf Mornells geachtet werden !!

Gruß Jens
09.08.2012 09:35
Avatar
MichaLeipzig
Beiträge: 270
11.8 Werbelin
Immer noch Bodensee Verhältnisse! Das Wetter war leider nicht ganz so günstig. Heute sind 683 Ex. Kolbenenten zum mausern anwesend. Neu dabei auch 1x Stockente mit 6 fast flüggen juv. KOLBENTEN ohne ein eigenes Junges! Dazu ein neues einzelnes juv.ca.3 Wochen alt und eine ebenfalls ca.3Wochen alte mit einer gleichaltrigen Reiherente auf einem Nebentümpel .
Bei den Neuntötern 3x neue bettelnde Junge.. Somit haben mind.19+ Paare Jungen herausgebracht.>30 Kernbeißer, mehrfach Beutelmeisen. Die Bartmeisen rufen an ihrem Bruttümpel im Schilf .Lassen sich aber nicht sehen.1Habicht,>10 Turmfalken usw. ca. 20 Rohrweihen dazu 1dj.Seeadler überhin, der von den anderen Greifen verfolgt wird. 1 Fischadler zieht nach SW.
Ca.500 Reiher und 100 Tafelenten >1200 Bläßrallen sind anwesend. Ein Haubentaucher hat noch mal kleine Junge. Ganz wenige Großmöwen da. 2ad.+1dj.Herigsmöwe. Diese wird gerade gefüttert..
1 Waldwasserl und sehr schön 12! Steinwälzer, mit 2Alpenstrandläufern. 13 Gr.Brachvögel überfliegen laut rufend.2 Flußseeschwalben fliegen.

12.8 Altwasser Bösewig
Leider nur 2 S. Störche gesehen und diese auch noch sehr weit weg. Aber fast 100 W. Störche in 2 Trupps. Die eine Hälfte kreist auch hoch und weg…Auf der Straße zur Fähre nach Dommitzsch liegt ein toter dj. W. Storch der wahrsch. in die E-Leitung geflogen ist. Leider,leider ein sehr kurzes Leben..
>40 Gr.Brachvögel, Kampfl.,Grünsch., 1D.Wasserl.,Bruchw.,ca.20 Bekassinen,3Flußseeschwalben, ca.500 Kiebitze ca.1000 Graugänse.
mind. 30 R.Milane und 10 S.Milane 1Seeadler wenige Kraniche ca.30 Graureiher mind.18 Silberreiher.
Fast keine Enten sind vor Ort.
Also eigentlich sehr ruhig für das Toppgebiet.

Gruß aus NS
M. Schulz
12.08.2012 20:13
Avatar
MichaLeipzig
Beiträge: 270
15.8.12
Feldlache Großdeuben(Auswahl)
Die Lache trocknet nun schnell aus!
42 Bekassinen,2WW Läufer,9 Bruchwasserl.,1,2 Kampfl.,2dj.Alpenstrandl.,2Grünschenkel, 1ad.+4dj.Flußregenpf.,
Schaf-,Bachstelzen .Baumpieper ziehen,1Brachpieper ebenso.1Rohrschwirl zeigt sich in der hohen Vegetation.

Stöhna
3Silberreiher,1 D.Wasserl.,1Bruchwasserl.3ad.+2dj.Rohrweihen,1dj,Habicht,8 Bartmeisen , Kranich 2ad. mit seinen 2 flüggen juv.+2(das zweite Paar) +1ad.auf dem Feld, 3 Trauerseeschwalben,
ca.20 Löffelenten,2 Knäk-,10 Krick-,ca.200Schnatter,2 Pfeif-,1,3 Kolben-, und Stock,Reiher,Tafelenten
Zuggeschehen :1Grauschnäpper,1Trauerschnäpper,1Gartenrotschwanz,5 xPirol, Baumpieper
Mölkau
seit mehreren Tagen ohne ,nun wieder mal ein Mauersegler nach Süd.
Übrigens konnte ich in den gut besetzten Gebieten in den ich heute war nicht einen Neuntöter mehr sehen!!!
Gruß aus NS
M. Schulz
15.08.2012 20:21
Avatar
HalbauerJens
Von: Werdau
Beiträge: 285
Heute Früh Feld Niederalbertsdorf (Z):
1 ad Mornell kurz rastend dann abziehend


Feld Langenbernsdorf:
1 Brachpieper

Gruß Jens
16.08.2012 09:40
Avatar
MichaLeipzig
Beiträge: 270
5.8.12
Stöhna Nachmeldung(Auswahl)
Unter den ca.120 einfliegenden Graugänsen kommt eine Blässgans mit herein. Die selbe wie am 27.7 am Schladebach?
Bild 1247

16.8.12 Werbelin (Auswahl/ es kommt leider Regen)

Leider nicht solche SUPER Bilder wie Jens..... Gratulation!

Eigentlich wollte ich nach Raubmöwen schauen .Am See sind nur 5 Möwen .Was für eine Enttäuschung.
Die 1000 Ex. !!!! bei den Kolbenenten konnte ich heute aber“ knacken“. Gezählte 1047 Ex. UNGLAUBLICH!!!!
+ 1x3 juv.ca.10 Tage NEU,1x5 flügge noch mit Ente NEU , Bild1249,1255/1x5 ca.14 Tage alt NEU und die schon gemeldete Stockente mit ihren 3 Jungen Kolbenenten .1Pfeifente, Reiher ,Tafel,Krick und Stockenten.3 Flußseeschwalben.
Dazu Bart-.und Beutelmeisen, 2xPirol und Gartenrotschwanz, 10 ziehende Baumpieper und Schafstelzen .Auffällig heute mehrfach Fitisse.Rebhühner rufen am Ostfeld und 210 Kiebitze rasten.
Anwesende Limikolen:2Bruch,3 Flußuferl,. 1ad.Sandregenpf,4Flußregenpf,1dj.Alpenstrandl, 1D.Wasserl.
Dann kamen 7“ weißbürzelige Limicolen „ die mitten im See landen wollten. Leider zu dunstig .Was kann es gewesen sein Sichelstrandl.? oder?
Auf dem Rückweg trillerten dann 11! Regenbrachvögel die mit 7 Knutts den See überflogen!!! So konnten die „weißbürzeligen „ dann doch noch bestimmt werden.
Was für ein Tag! Werbelin ist ebend immer für eine Überraschung gut!
Als letztes am See schwimmt dann noch ein 0,1 Zwergsäger vorbei….. Bild 1256
Durch die Felder um Delitzsch bringt auf einem Acker noch ca.500 Kiebitze und 4000 Stare .KEINE Möwe und nur 5!!! Greifvögel. Was ist da bloß los?
Kiesgrube Löbnitz auch nichts los….

Gruß aus NS
M. Schulz
Miniaturansicht angehängter Grafiken: DSCF1247.JPG DSCF1255.JPG DSCF1249.JPG DSCF1256.JPG
16.08.2012 20:42
Avatar
Wolgang Schlegel (wolfgang_s)
Von: Chemnitz, Deutschland
Beiträge: 12
Am Freitag,den17.8.an der Georgbrücke in Chemnitz
1 Wasseramsel
6 Gebirgsstelzen
10 Bachstelzen

Gute Beoachtung wünscht

W.S.
W.Schlegel
20.08.2012 20:56
Avatar
HalbauerJens
Von: Werdau
Beiträge: 285
Felder Raum Werdau die letzten Tage:
1x2, 1x1 - K1 Wiesenweihe, mehrfach Brachpieper, einzelne ziehende Baumpieper, bis 10 Braunkehlchen, einzelne Steinschmätzer, 1 Schwarzkehlchen, wenige Kiebitze ...


K1 Wiesenweihe

Gruß Jens
22.08.2012 09:59
Avatar
MichaLeipzig
Beiträge: 270
25.8 Werbelin (mit S.Rust)
leider sehr stürmisch
1x Nilgans mit höchstens 3Tage alten 6 juv.,>500 Kolbenenten,3 SH Taucher
1Seeadler K2/3
wird beobachtet von 8MB,3Rohrweihen,2 R.+2S.Milanen mehreren Turmfalken..

Es loht sich immer S. Adler im Flug zu verfolgen .Von diesem „Ereignis“ werden sehr viele andere Greife der Umgebung „magisch“ angezogen!

Zug:Schafstelze,Baumpieper,Rauchschwalben,2 Mauersegler….
Das erste Wintergoldhähnchen der Saison weckt mich in Mölkau…

26.8 Wermsdorf (leider auch stürmisch)
Der Döllnitzsee wird abgelassen. Leider wird von lokalen Ornis nicht darauf hingewiesen.
Damit wird die Möglichkeit der Limikolen Beo. eröffnet!! Hier kann man diese Artengruppe rel. nah, also „gut“ beobachten.
Es sind schon da: 1Bruch,1Grünschenkel,5dj. Kampfl.,3Flußuferl.,2Flußregenpf., 1dj.Knutt und 2Regenbrachvögel ziehen nach SW. Nicht ein!! Kiebitz (H. Meier erwähnte diese traurige Situation über diese und andere „Feldarten“ schon im VSO) ist im Gebiet.
3 Silber.,>30 Graureiher, ca.1 000 Stock.,3Spieß.,150 Krick,2Knäk,Tafel,Reiher.,15Löffel.,Schnatterenten. 5 Schwarzhalstaucher,24 Haubent,1Teichralle,>100 Hös,
1K2 Seeadler hat im Schlepp:4Mäuseb.,3 Rohrweihen,1R.Milan.

27.8 Feldlache Großdeuben
Es ist wirklich gelungen den Bewuchs um die Wasserflächen abzumähen!
Damit ist es doch wirklich gelungen dieses Gebiet (erst mal) für das nächste Jahr als Kiebitzbrutplatz zu sichern!!!
Ich bedanke mich bei allen die diesen Erfolg (sich sicher sehr eingesetzt haben) erst mal ermöglicht haben!!!
Anwesend :2Alpenstr.,3dj.Flußregenpfeifer.

Hinweis
2012 scheint ein „gutes“ Raubmöwen Jahr zu werden. Es werden auch aus dem Binnenland einige Beos (Ornito.de) gemeldet.
Ich habe mal unsere großen Gruben angeschaut… Leider sehr übersichtlich !fast keine Möwen am Störmthaler,Markkleeberger und Werbeliner See? Also trotzdem „AUGEN „auf !
Genau so ausgeräumt wie die Felder in NS…

Gruß aus NS
M.S.
28.08.2012 11:47