icon
Avatar
Bert
Beiträge: 20
Ahoi, hier mal zwei Bilder für euch - aus Brandenburg. Was meint ihr?

Gruß - Bert
Miniaturansicht angehängter Grafiken: DSCN1892.JPG DSCN1907.JPG
21.02.2012 21:49
Avatar
andreas707
Beiträge: 50
Hallo,
Saatgans fabalis würd ich sagen...

Grüße
Andreas
22.02.2012 20:18
Avatar
Bert
Beiträge: 20
Es geht mir bei der Gans tatsächlich um die Unterart. Gibt es noch weitere Ideen?

Beste Grüße
27.02.2012 17:25
Avatar
Bert
Beiträge: 20
Na, wenn sich keiner mehr meldet, werde ich euch mal meinen Vorschlag unterbreiten.
Der Vogel wirkt zwar sehr groß und auch recht kontrastarm im Hals-, Kopfbereich, doch sprechen Schnabelform, mit ausgebeultem US und zu erahnendem "grinning patch", hoher Basis und großem, ovalen Schnabelnagel, sowie der massige, kantige Kopf mit steiler Stirn und der, im Verhältnis in dieser Pose, eher kurze Hals, m.E. für einen großen rossicus - Ganter.
Die ausgedehnte Orangefärbung kann man bei der Unterscheidung von Tundra und Wald oft außer Acht lassen.

Schöne Grüße - Bert...
Miniaturansicht angehängter Grafiken: DSCN1901.JPG
29.02.2012 17:58
icon