icon
Avatar
Patrick
Von: Leipzig
Beiträge: 162
Hallo,

folgender Vogel wurde zwar in Zentralasien aufgenommen,
ist aber durchaus auch hier als Ausnahmegast auf dem Zug
moeglich. Deswegen hier eine kleine Praeventivuebung.
Die Gattung ist recht einfach...

Viel Spass!

Gruesse, Patrick

http://soundcloud.com/biophonie_info/mystery-july-11-1
[Zuletzt bearbeitet Patrick, 01.07.2011 11:16]
01.07.2011 11:11
Avatar
Thomas.Hallfarth
Moderator
Beiträge: 91
...ich tippe mal Zitronenstelze.

Gruß
Thomas
01.07.2011 12:35
Avatar
Patrick
Von: Leipzig
Beiträge: 162
Hallo.

trotz der Diskussionsteilnehmer_innen-Schlappe hier nun die Aufloesung:
Motacilla flava feldegg bzw. Motacilla feldegg - Maskenschafstelze.
Da einige Arten hier eher zu hoeren als richtig gut zu sehen sind,
zeigt dieses Beispiel kurz und knapp wieviel Individuen wohl
unbestimmt durch Sachsen ziehen duerften. Zum Vergleich nochmal
die aehnlich selten nachgewiesene Zitronenstelze:

Der Flugruf der Zitronenstelze ist auffaellig kuerzer und hoeher – wirkt
deshalb viel schaerfer und kraeftiger.

Gruesse, Patrick
[Zuletzt bearbeitet Patrick, 18.07.2011 18:02]
18.07.2011 16:50
icon