icon
Avatar
KlausRichter
Beiträge: 76
Jeden Nachmittag gegen 14 Uhr fliege ich meinen Wanderfalken auf das Federspiel und heute hatte ich mich des starken Windes wegen darauf besonders gefreut. Da tauchte ein wilder Wanderfalkenterzel auf und beide Falken zeigten hoch in der Luft hervorragende Flugspiele. Lieder war es schon etwas duster und ich war mich nicht ganz sicher, ob es sich um einen Jungvogel handelte.
In den letzten Tagen sah ich öfter Wanderfalken, die allerdings nicht auf die "Maisfeldhaustauben" jagten.
Ansonsten wenig los. Noch keinen Raufuß gedsehen.
05.12.2013 17:58
icon