icon
Avatar
Mariokraus
Beiträge: 7
Wer viele Nisthöhlen bauen möchte aus Rundstämmen, für den hätte ich einen Bohrer Innendurchmesser 12 cm zu verschenken. Die Länge beträgt ca. 40 cm, die Diamantbestückung kann man entfernen, Anschluß ist ein Zollgewinde. Der Bohrer wurde als Kernbohrer verwendet. Fotos kann ich senden, bei Anfragen Mail: ml-kraus@web.de
17.11.2012 23:06
Avatar
Fiwi
Beiträge: 294
Hallo

Ich habe da auch gleich mal ne Frage.
Ich baue seit 3 Jahren über Winter so um die 50 Nistkästen die ich dann im Frühjahr im Wald aufhänge.
Der Specht macht mir aber immer die Einfluglöcher zur Mina.
Da machen ja die Profis immer Bleche ran, damit der Specht nicht jedesmal die Bude klar haut.
Wie kommt man an solche Blechteile mit Loch?
Brauch mal dringend Rat da die nächte Welle schon in Arbeit ist und es wohl insgesamt schon um die hundert solche Bleche sein müssen.

Bestens Fichtel
24.11.2012 11:04
Avatar
Mariokraus
Beiträge: 7
Die Bleche kann ich Dir besorgen. Schreibe bitte Mail, siehe Text.
07.02.2013 20:39
Avatar
Fiwi
Beiträge: 294
Hallo Mario

Ich habe selbst mal mein Hirn eingeschalten.

Ich habe ca. 130 Stück selbst gebaut und habe auch gleich meine alten Kästen aus 2010 und 2011 saniert .
Natürlich habe ich nochmal 65 Kästen in 2012 gebaut und auch schon aufgehangen.

Gruß Fiwi
10.02.2013 16:06
icon