icon
Avatar
HolgerGentsch
Beiträge: 104
Nachdem ich am 24.06. zum ersten Mal eine Sperbergrasmücke im NSG am Rümpfwald beobachten konnte, wurde diese inzwischen auch von Hartmut Ihle und Horst Fritzsche bestätigt.
Am 09.07. konnte ich dann Futter tragende AV beobachten, ebenso ein sehr intensiv warnendes Ex, (siehe auch Rätselvogel) dem ich mich bis auf 10 – 15m nähern konnte. Nach Aussage von Horst Fritzsche ist dies der Erstnachweis für dieses Gebiet:thumbup: Anscheinend gibt es für ähnliche Biotope auch in anderen Gegenden entspr. Meldungen !?
Gruß Holger
Miniaturansicht angehängter Grafiken: P1060940_l.jpg P1060936_l.jpg P1060937_l.jpg
11.07.2011 21:15
icon