icon
Avatar
Tino Gärtner (bambusgaertner)
Von: Bad Liebenwerda, Deutschland
Beiträge: 8
Hallo zusammen,
da ich als Grenzbewohner zwischen Sachsen und Brandenburg Infos aus beiden Ländern erhalte, möchte ich nun mal eine Frage in den Raum stellen:
Am 29.05.2010 wurden bei Cottbus 9 Gänsegeier gesichtet, zum Teil kamen die Beobachter sehr nah heran.
Da die Vögel ja irgendwo hergekommen sein müssen, meine Frage, hat sie jemand über Sachsen gesehen???
Die fliegen in der Thermik ja ziemlich weit oben, aber die Möglichkeit, das sie auch in Sachsen beobachtet wurden, besteht ja doch.
Danke schon einmal im Voraus für Eure hoffentlich zahlreichen Infos!
Mit besten Grüßen aus der Niederlausitzer Heidelandschaft!
Tino
26.06.2010 11:36
Avatar
Tino Gärtner (bambusgaertner)
Von: Bad Liebenwerda, Deutschland
Beiträge: 8
Ergänzend noch einen Link zur genannten Beobachtung
http://www.labboa.de/LABBOA/src/php/labboa_DbObsrvtnScrn.php?mid=3
26.06.2010 11:38
Avatar
Hartmut Meyer (Hartmut_Meyer)
VSO-Administrator
Von: Hohenstein-Ernstthal, Deutschland
Beiträge: 96
Hallo Herr Gärtner,
ich habe doch eine Info für Sie! Heute hat mir Rainer Steinbach (Windischleuba), nachdem er Ihren Eintrag hier gelesen hat, in einer persönlichen Email einige Anmerkungen zukommen lassen. Und er hat auch einen Gänsegeier gesehen. Er schreibt: "Ein Gänsegeier war am 29.05. bei Windischleuba/THÜ und zog in Richtung Südwest ...!".

Das wäre also genau in Richtung Chemnitz (Dresden/Erzgebirge), wenn der Vogel die Richtung beibehalten hätte ... )!
27.06.2010 18:58
Avatar
Tino Gärtner (bambusgaertner)
Von: Bad Liebenwerda, Deutschland
Beiträge: 8
Hallo Herr Meyer,
vielen Dank für die interessante Info. Offensichtlich werden Gänsegeier aufgrund der zum Teil extremen Flughöhen häufig nicht registriert, umso mehr freue ich mich über die Ihnen gemeldete Beobachtung.
Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Start in die neue Woche und verbleibe mit freundlichen Grüßen aus Südwestbrandenburg
Tino Gärtner
28.06.2010 05:57
icon