Postprobleme im VSO-Postfach

11.03.2019 08:53

Vorderseite Anmeldekarte VSO-Jahrestagung 2019
Vorderseite Anmeldekarte VSO-Jahrestagung 2019
Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,
in den letzten Tagen erreichte uns von mehreren Mitgliedern die Mitteilung, dass Postsendungen mit Anmeldekarten an unser Postfach in Leipzig durch die Deutsche Post an die Absender zurückgeschickt wurden. Als Grund wurde durch die Deutsche Post angegeben, dass der Empfänger nicht ermittelt werden könne oder die Sendung nicht abgeholt werden würde. Beides ist nicht zutreffend, da wir bereits viele Anmeldungen erhalten haben und das Postfach regelmäßig leeren. Wir stehen derzeit mit der Deutschen Post in Kontakt, um eine schnelle Lösung dieses Problems herbeizuführen. Bei allen Betroffenen möchten wir uns für die Unannehmlichkeiten entschuldigen!
Damit Sie, falls Ihre Anmeldung zurückkam, diese nicht erneut senden müssen, können Sie uns Ihre Anmeldung auch gerne per Email an reif@vso-web.de senden. Dafür müssen Sie die Anmeldekarte nicht einscannen sondern es ist ausreichend, wenn Sie Ihre Anmeldedaten (Name, Mitgliedsnummer, Adresse, Teilnehmer, Speisenauswahl, Teilnahme an den Exkursionen) formlos per Email senden.
Alle Teilnehmer, die sich über den Postweg angemeldet haben und von denen wir bis zum 14.03.2019 ihre Anmeldung in unserem Postfach erhalten haben, werden wir schriftlich über Ihre Anmeldung informieren.
Jakob Reif

Zurück