Entenaussetzung TG Döbra

26.06.2017 10:50

Ausgesetzte nicht-flügge Enten an Futterstelle im TG Döbra (Juni 2017)
Ausgesetzte Jungenten an Futterstelle
Im Teichgebiet Döbra (Landkreis Bautzen) wurden auch in diesem Jahr mehrere hundert noch nicht flügge Enten ausgesetzt. Es liegt nahe, dass diese Enten mit Aufgang der Jagdzeit im Herbst erlegt werden. Alle bisherigen Bemühungen der zuständigen Behörden führten nicht dazu, dass diese „Jagdpraxis“ beendet wird. Auf dem Foto ist im Vordergrund einer von mehreren ständigen Futterplätzen zu sehen. Der VSO wird sich weiterhin dafür einsetzen dass solche unsinnigen und unsere Natur schädigenden Aussetzungen beendet werden.

Wolfgang Köcher / Grimma

Zurück