Buchvorstellung Avifauna Muldentalkreis am 20.2. im Jagdhaus Kössern

08.02.2016 10:09

Das Buch "Die Vogelwelt der Muldetalregion um Grimma und Wurzen" ist auf Grundlage der von 1979 - 1983 herausgegebenen Schriftenreihe „Die Vogelwelt der Kreise Grimma, Oschatz und Wurzen“ (Köcher & Kopsch) entstanden. Zahlreiche Ornithologen und sonstige Beobachter ermöglichten mit den Ergebnissen aus ihrer dreißigjährigen Feldarbeit eine Darstellung über die weitere Entwicklung der Avifauna im ehemaligen Muldentalkreis (Altkreise Grimma, Wurzen, mit Wermsdorfer Teichlandschaft) bis 2010. Das Arbeitsgebiet wird naturräumlich und klimatisch betrachtet sowie auf Veränderungen in den Lebensräumen (Waldgebiete, Agrarraum, Siedlungen) hingewiesen. Ein eigener Beitrag befasst sich mit der Waldwirtschaft im Staatsbetrieb Sachsenforst. Dargestellt werden 300 Brutvögel bzw. Durchzügler und artbezogen die Veränderungen bei Vorkommen, Lebensraum, Verbreitung, Bestand, Fortpflanzung und Wanderungen genannt. Zahlreiche Tabellen und Diagramme, zwei Bildteile über Landschaften und Lebensräume bzw. Naturaufnahmen aus der Muldetalregion von 99 beschriebenen Arten sowie eine Karte ergänzen die Textbeiträge.

Am 20.Februar findet im Jagdschloss Kössern eine Festveranstaltung mit der Präsenation des Buches statt. Das Programm der Veranstaltung kann dem unten stehenden pdf entnommen werden. Nach den Vorträgen kann das Buch zum Vorzugspreis erworben werden.

Zurück