Versand Rundschreiben 33 abgeschlossen – Rundschreiben 34/Beobachtungsbericht und „ViD 2010“ folgen im April

02.03.2011 15:00

Cover RS 33

Per heute (2. März 2011) konnte der Versand unseres neuen Mitglieder-Rundschreibens Nummer 33/2011 mit Einladung und Programm zur 49. Jahresversammlung und Sächsischen Ornithologentagung des VSO im April in Leipzig abgeschlossen werden. Der Versand (weitgehend mit der privaten CityPost) erfolgte allerdings separat und ohne den angekündigten Statusreport „Vögel in Deutschland 2010“. Dieser ist beim DDA (www.dda-web.de) leider weiterhin verspätet.

Nachdem beginnend mit Band 10 unsere Vereinszeitschrift „Mitteilungen …“ ein neues und zeitgemäßes Layout erhielt, haben wir dieses optische Lifting nun auch bei unseren Mitgliederinformationen (Rundschreiben) vorgenommen, wobei dies einen ersten Schritt darstellt (wie im Vorwort zu lesen sein wird). Im Heft finden sich wie gewohnt u.a. aktuelle Vogelschutzthemen, Aufrufe zur Mitarbeit (Monitoring häufiger Arten, Rotmilan-Kartierung) und Vereinsinformationen (z.B. Einführung ornitho.de in Sachsen usw.). 

Die nächste Drucksache für Vereinsmitglieder und Ornithologen in Sachsen wird der Bericht „Ornithologische Beobachtungen 2007 und 2008 in Sachsen“ (Doppelbericht, ca. 100 Seiten) sein, der als Rundschreiben mit der laufenden Nummer 34/2011 im April verschickt werden soll. Der Report „Vögel in Deutschland 2010“, so gehen wir im Moment davon aus, soll dann mit diesem nächsten Rundschreiben bei ihnen eintreffen.

Hartmut Meyer

Zurück