VSO-Reisegruppen von Natur und Vogelwelt im Unteren Odertal, im litauischen Memeldelta und von der Kurischen Nehrung begeistert

03.06.2012 10:43

VSO-Reisegruppe vor dem "Ännchen von Tharau-Brunnen" in Kleipeda/Litauen. Foto: Eberhard Flöter
VSO-Gruppe in Litauen

Vom 17. bis 23. Mai war eine VSO-Reisegruppe im Nationalpark Unteres Odertal unterwegs. Unter fachlicher Leitung von Vereinsmitglied Hans-Jochen Haferland, der bis zu seiner Pensionierung in der Nationalparkverwaltung tätig war, wurden vogelkundlich interessante Regionen im Nationalpark besucht. Beeindruckend waren die Dichte an Greifvögeln, Weißstörchen, Seeschwalben und Wiesen- und Vögeln der Feuchtgebiete, die anderenorts leider nur noch in Restbeständen vorhanden sind. Einer der Höhepunkte war der Besuch in einem Jagdgebiet des Schreiadlers, der auch gut beobachtet werden konnte. Hans-Jochen Haferland gilt unser Dank für Vorbereitung und Führung der Exkursion.

Gleich im Anschluss an diese Tour reiste vom 23. bis 30. Mai eine weitere VSO-Gruppe per Fähre von Sassnitz-Mukran nach Klaipeda, um dort das Memeldelta und im Anschluss die Kurische Nehrung auf  der litauischen und der russischen Seite zu besuchen. Das  Memeldelta begeisterte mit teils unberührter Natur, balzenden Uferschnepfen und anderen Wiesenvögeln bis hin zu Zitronenstelzen, die bereits ihre Jungen fütterten. In den über 60 Meter hohen Sanddünen der Kurischen Nehrung sangen Brachpieper und Heidelerche, in den urigen Wäldern waren Grünlaubsänger und Zwergschnäpper häufige Vogelarten. Besucht wurden auch die litauische Vogelwarte Ventes Ragas (Windenburg) und Rybachy (Rossitten) in Russland. Zum „Land- & Leute-Programm“ der Reise gehörten auch eine Stadtrundfahrt mit Dom-Besuch in Kaliningrad (Königsberg) und ein Bernsteintagebau in Russland (Ostpreußen).

Ausführlichere Reiseberichte zu beiden Touren werden später in den Vereinsdrucksachen nachzulesen sein.

Hartmut Meyer
Geschäftsführer

Anlagen: Bilder von der VSO-Reise zur Kurischen Nehrung. Männliche Zitrongenstelze mit Futter im Memeldelta Litauen und Männlicher Karmingimpel, Charaktervogel der Region. Fotos: Rico Spangenberg. Yacht vor der "Goldenen Düne" (67 m hoch) in Nidda (Nidden) auf der Kurischen Nehrung, aufgenommen bei einer Schifffahrt auf dem Kurischen Haff entlang der Dünen. Foto: Hartmut Meyer.

Anlagen: Bilder von der VSO-Reise in den Nationalpark Unteres Odertal. Ausschnitt aus einer Kormorankolonie bei Schwedt/Oder. Joachim Sadlick erläutert nächtlichen Fang von Wachtelkönigen zum Zwecke der wiss. Vogelberingung. Fotos: Hartmut Meyer.

Zurück