Statistikkurs für Ornithologen fand Anklang - Fortsetzung bald geplant

30.11.2009 17:41

Teilnehmer am Statistikkurs für Ornithologen. Foto: Th. Hallfarth.
Statistikkurs. Foto: Th. Hallfarth.
Am 21. und 22. November 2009 trafen sich 27 Ornithologen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Berlin zur Veranstaltung "Statistik für Ornithologen" in der Jugendherberge Dessau. Es handelte sich dabei um die erste gemeinsame Veranstaltung des Ornithologenverbandes Sachsen-Anhalts e.V. und des VSO. Zwei Mitarbeiter der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg brachten den Teilnehmern statistische Methoden und die Anwendung des im Internet frei verfügbaren Statistikpakets R näher. Gemeinsame Übungen wurden anhand im Vorfeld von den Teilnehmern eingesandter Datensätze unternommen. Außerdem gaben die Kursleiter individuelle Anregungen zur Auswertung vorhandener Datenbestände. Das Echo auf die Veranstaltung war ganz überwiegend sehr positiv; eine Fortsetzung soll es in absehbarer Zeit geben. Einige unentwegte Teilnehmer trafen sich am 22. November um 7.00 Uhr zu einer Exkursion an den nahegelegenen Großkühnauer See, wo unter anderem Singschwäne, Silberreiher und Waldschnepfe zur Beobachtung kamen.
Dr. Dirk Tolkmitt
 

Zurück