Sonderheft zur Biometrie von Kleinvögeln nun erschienen - Subskribenten beliefert, Freibezug über Buchhandlung Klingenthal sofort möglich

09.01.2010 14:18

Cover Sonderheft
Cover Sonderheft Biometrie

Mit großem Engagement haben Dr. Bert Meister als Bearbeiter, Stephan Ernst als Redakteur und Dr. Andreas Stark als Setzer das nachgelassene Manuskript von Dr. Harald Dorsch "Zur Biometrie von Kleinvögeln "als Sonderheft 2 vom Band 10 der "Mitteilungen des Vereins Sächsischer Ornithologen" zur Drucklegung gebracht. Dr. Harald Dorsch, der sich das planmäßige Beringen und Vermessen von Kleinvögeln zur Lebensaufgabe gemacht hatte, kann das Erscheinen dieses Sonderheftes leider nicht mehr erleben. Er starb kurz nach Fertigstellung des Rohmanuskriptes. Sein Freund, Dr. Bert Meister, übernahm daher die Endbearbeitung des beachtlichen Werkes (274 Seiten). Als Mitherausgeber fungiert der Verein ProRing, der sich freundlicherweise auch finanziell beteiligt hat. Weiterhin gilt unser Dank allen Spendern und Subskribenten, denn diese Publikation konnte nur auf dem Wege einer solchen Sonderfinanzierung erstellt werden.

 

Seit Anfang 2010 liegt das Heft nun vor. Alle Subskribenten wurden in der 1. KW 2010 damit beliefert (über CityPost und Deutsche Post AG - wer das Heft bis 2. KW nicht erhält, der sollte mit der VSO-Geschäftsstelle Kontakt aufnehmen!). Im Freiverkauf ist die Publikation, ISBN 978-3-9811497-1-5, zum Preis von 20,00 € (zzgl. Versand / Büchersendung) über die Buchhandlung Klingenthal, Tel. 037467 / 22028, Fax - 28679, E-Mail: info@buchhandlung-klingenthal.de) ab sofort erhältlich.

 

Hartmut Meyer

 

 

 

 

 

 

Zurück