Neues Reiseangebot exklusiv für Vereinsmitglieder zur Kurischen Nehrung über Pfingsten 2012 – Buchung ab sofort möglich

25.11.2011 08:21

Gewaltige Sanddünen prägen weite Teile der Kurischen Nehrung. Foto: Jens Börner
Sanddünen auf der Nehrung

Nach einer Herbstexkursion unseres Vereins im Jahr 2006 zum Vogelzug auf die russische Seite der Kurischen Nehrung äußerten zahlreiche Teilnehmer den Wunsch, diese außergewöhnliche Landschaft einmal komplett und auch zur beginnenden Brutzeit im Frühjahr besuchen zu wollen. Da die Organisation einer solchen Reise in diese schwierige Region mit großem Aufwand und vielen Hindernissen verbunden ist, dauerte die Suche nach einem passenden Partner für die Abwicklung etwas länger als gedacht. Mit LandLust Reisen aus Göttingen haben wir nun einen erfahrenen Reisespezialisten für diese Region gefunden. Dort hat man große Erfahrungen mit der Kurischen Nehrung, denn Jahr für Jahr organsiert dieses Reiseunternehmen solche Touren für die Heinz Sielmann Stiftung.

LandLust Reisen hat exklusiv nach unseren Vorgaben (z.B. Anreise mit der Nachtfähre ab Mukran/Rügen nach Klaipėda/Litauen und zurück) nun eine 8-tägige Reise über Pfingsten 2012 organisiert (Anhang zum Download). Die Reise kann ab heute von Vereinsmitgliedern gebucht werden. Interessenten melden sich bitte bei der VSO-Geschäftsstelle an: info@vso-web.de. (Hinweis: Bitte die gewünschte Fährkategorie mitteilen; Einzelreisende teilen bitte ihre Bereitschaft mit, sich mit einer weiteren Person ein Doppelzimmer bzw. eine Doppelkabine auf der Fähre, falls dort kein Schlafsessel gewünscht wird, zu teilen).

Die Anmeldung wird von der VSO-Geschäftsstelle direkt an LandLust Reisen vermittelt. Bis zum 15.12.2012 steht diese Reise exklusiv nur für VSO-Mitglieder zu Buchung. Andere Interessenten können sich gern melden, werden aber bis dahin auf eine Warteliste gesetzt. Nach dem 15.12. werden ggf. noch freie Plätze an Nichtmitglieder vergeben.  

Hartmut Meyer
Geschäftsführer

Zurück