Das Duppauer Gebirge vorgestellt: Ein Naturparadies im Herzen Europas gleich hinter unserer ‚sächsischen Haustür‘

09.08.2011 09:25

Buch-Cover "Bilder aus dem Duppauer Gebirge" von Stephan Ernst
Buch-Cover

Über ein Naturparadies im Herzen Europas gleich hinter der westsächsischen Landesgrenze, das Duppauer Gebirge (Duopovské hory), hat der Redakteur unsere Vereinszeitschrift und VSO-Vorstandsmitglied kürzlich ein wunderschönes Buch unter dem Titel „Bilder aus dem Duppauer Gebirge“ veröffentlicht. Auf 144 Seiten stellt Stephan Ernst das östlich von Karlsbad (Karlovy Vary) gelegene und seit 60 Jahren nahezu menschenleere Gebiet, zugleich das größte militärische Übungsgelände unseres Nachbarlandes Tschechien, in Wort und Bild vor. Seine Beschreibungen über Vergangenheit und Gegenwart lassen eine große Liebe zur außergewöhnlichen Natur und den wenigen verbliebenen Menschen in diesem Flecken Erde, der durch die Folgen des letzten Weltkrieges entscheidend geprägt wurde, erkennen. Mehr als 500 seltene und bedrohte Pflanzenarten (doppelt so viele wie in der Umgebung) 60 Säugetier-, 147 Brutvogel-, 15 Amphibien- und neun Reptilienarten wurden im 12.500 ha großen FFH-Gebiet und noch größerem SPA-Vogelschutzgebiet nachgewiesen (Artenlisten enthalten). Auch unser Verein hat bereits zweimal Exkursionen in Randbereiche des Duppauer Gebirges durchgeführt (z.B. zum NSG Berg Úhòst‘ bei Kadan) und wird dies auch sicher wieder tun.

Wer sich näher für diesen noch fast unberührten Flecken Erde interessiert, dem sei dieses sehr persönliche Buch wärmstens empfehlen (ISBN 978-3-00-033895-3, Verlag der Buchhandlung Klingenthal, Preis 29,90 €, Direktbezug auch über die Buchhandlung Klingenthal 037467 – 22028)!

Hartmut Meyer

Zurück