Jahresversammlung in Oberwiesenthal von 204 Teilnehmern besucht – Jungreferenten begeistern mit Vorträgen

29.04.2009 10:14

Erneut 204 Vereinsmitglieder und Gäste erlebten am Wochenende (24. bis 26. April 2009) die 47. Jahresversammlung und Sächsische Ornithologentagung.unseres Vereins, und das obwohl die Tagung zeitlich vier Wochen (aus Wettergründen) später als üblich und dazu sehr abgelegen in Sachsen im oberen Erzgebirge stattfand. Daher wurde vorsorglich der Rahmen kleiner als üblich gewählt, was sich jedoch als unbegründet herausstellte. Das Best Western Hotel „Birkenhof“ in Oberwiesenthal, in der höchst gelegenen Stadt Deutschlands, bot einen angemessenen und ansprechenden Rahmen für die große Veranstaltung. Das Vortragsprogramm, das auch in diesem Jahr die gewohnte Mischung aus überregionalen und sächsischen Vogelschutzthemen vorsah, fand allgemeinen Anklang. Außergewöhnlich oft jedoch lobten die Teilnehmer den in diesem Jahr erstmals angebotenen Vortragsblock, der von jungen Vereinsmitgliedern gestaltet wurde, die ihre studentischen Forschungen präsentierten. Unsere Mitglieder, Constanze Teichmann (Chemnitz) und Stefan Pentzold (Leipzig) überraschten dabei mit einer in jeder Beziehung perfekt vorgetragenen Präsentation ihrer Untersuchungen am Zypernsteinschmätzer. Das Abendprogramm am Freitag sah einen bebilderten Rückblick auf die 4. große Vereinsreise 2008 ins mittelamerikanische Guatelamala vor und führte am Sonnabend dann nach Afrika, wo Dr. Volker Salewski (Vogelwarte Radolfzell) äußerst interessante Vogelzuforschungen vorstellte. Die obligatorische Exkursion am Sonntag leiteten unseren tschechischen Freunde Dr. Oldrich Busek, Libor Schröpfer und Pavel Rutzek. Die Tagestour führte entlang des Erzgebirgskammes in die vogelkundlich bedeutsamen Freiflächen und Wiesen im Kammbereich bei Prebuz und Ryzovna. Hier konnten u.a. balzende Bekassinen, die Ringdrossel und auch das Birkhuhn beobachtet werden. Im Jahr 2010 wird unser Verein bereits die 20. Wiederkehr seiner Neugründung (5. Mai 1990) mit einer festlichen Jahrestagung und etwas geänderten Abläufen als üblich begehen. Für dieses Festwochenende hat der Vorstand einen Termin in zeitlicher Nähe zum Gründungsdatum bestimmt und die Jahresversammlung vom (13.)14. bis 16. Mai 2010 erneut nach Bad Düben, in das Tagungszentrum „HeideSpa“ einberufen.

 

Hartmut Meyer

 

 tl_files/bilder_pictures/news/20080521/PfederkutscheFreitag.jpgtl_files/bilder_pictures/news/20080521/Bunker.jpg

 

Zurück