Nachrichtenarchiv

Dezember 2016

24.12.2016 00:00 von Markus Ritz

Cover Heft 4 Band 11

VSO-Mitteilungen unterm Weihnachtsbaum

Das Heft 4 des Band 11 unserer Mitteilungen wurde Mitte der Woche an die Mitglieder verschickt. Die Chancen stehen also gut, dass sich viele Mitglieder das neue Heft unter den Weihnachtsbaum legen können. Möglich wurde dies durch einen schnellen Einsatz des Förderverein Vogelschutzwarte e.V., der die Hefte umgehend verpackte und verschickte. Unter der Redaktion von Stephan Ernst ist wieder ein ansprechendes und abwechlungsreiches Heft gelungen. Die Fachbeiträge beschäftigen sich mit der Wiedereinbürgerung des Haselhuhns, dem Vorkommen von Wachtelkönig und Uhu, dem Einflug alpiner Singvögel im Frühjahr 2016, einer Analyse zu Klima und Tier- und Pflanzenphänologie und einer Betrachtung einer Reise unsere "Orniväter" Rudolf Zimmermann und Richard Heyder 1911. Das Inhaltsverzeichnis ist dem unten stehenden pdf zu entnehmen und kann auch wie die Inhalte vergangener Hefte unter der Rubrik "Vereinszeitschriften - Mitteilungen" eingesehen werden. Wir wünschen allen Mitgliedern viel Spass beim Lesen und entspannte Feiertage!

Weiterlesen …

14.12.2016 19:17 von Madlen Schimkat

FG Stollberg im Vereinslokal Stadtbadklause

Stollberger Fachgruppe vor Einzug ins Paradies!

Nein, das ist kein Scherz, sondern die Wahrheit! Leider stellt das bisherige „Vereinslokal“, die Stadtbadklause Stollberg, ihren Betrieb Ende dieses Jahres ein. Das ist zunächst einmal für alle Mitglieder unserer Gruppe sehr traurig, da wir uns hier stets sehr wohl und gut versorgt gefühlt haben. Dennoch wünschen wir den Wirtsleuten, Familie Schulz, im wohlverdienten Ruhestand alles Gute! In jedem Ende steckt meistens auch ein Neubeginn, und dieser bringt die Mitglieder der Fachgruppe Ornithologie Stollberg ab 2017 auf geradem Wege ins Paradies! Nämlich in unser neues „Vereinslokal“, den Gasthof Paradies in Dorfchemnitz (siehe hier: http://www.gasthof-paradies.com/)! Wie bisher werden wir uns auch hier an jedem dritten Montag eines jeden Monats um 19:00 Uhr treffen. Der neue Jahresplan für 2017 steht ab sofort hier auf dieser Internetseite zur Einsicht oder zum Herunterladen bereit.

Weiterlesen …