Nachrichtenarchiv

September 2014

11.09.2014 21:04 von Markus Ritz

über ornitho.de in Sachsen gemeldete Rotfußfalken im Herbst 2014
Rotfussfalkennachweise in Sachsen im Herbst 2014

Starker Einflug von Rotfußfalken in Sachsen

Rotfußfalken fliegen, wenn auch nicht häufig, regelmäßig im Spätsommer in Sachsen ein. Zu einem Großteil sind es Jungvögel, die nach dem Flüggewerden umherstreifen und dann aus ihren südlicheren Brutgebieten bis zu uns gelangen. Günstige Wetterbedingungen (oder ungünstige Wetterbedingungen in den Brutgebieten) führen zu besonders starken Einflügen. Ein solcher ist offenbar seit wenigen Tagen in Sachsen zu beobachten. Aus fast allen Landkreisen wurden bereits Rotfussfalken gemeldet. Die breite Verteilung lässt sich anhand der Karte von ornitho-Daten gut erkennen. Den bisher größten Trupp beobachtete Rüdiger Reitz am 11.9. bei Kubschütz im Landkreis Bautzen mit 23(!) Individuen. Bei einer gezielten Nachsuche werden sicherlich Beobachtungen in vielen geeigneten Habitaten gelingen.

Weiterlesen …